Kurse

Die Kurse umfassen 10 Übungsabende mit jeweils 75 Minuten Trainingszeit.

Hier werden im Wechsel von gelassener Heiterkeit und vollkommender Stille, verschiedene Bewegungsabläufe aus dem Tai Chi Chuan (z.B. Kurze Form nach Cheng Man Ching) und Qigong geübt.

Sie werden mit einfachen und effektiven Übungen aus dem Qigong und Za-Zen kombiniert.

Natürlich dürfen Aufwärm-, Entspannungs- und Partnerübungen nicht fehlen.

 

Es wird mit kurzen Übungsreihen gearbeitet, wie z.B.:

• 8 Brokate

• Himmel und Erde

• Die Harmonie

• Kranich

• 5 Räder

• Übungen zu den 5 Elementen

• Übungen zu den 12 Meridianen

• Sitzende und stehende Meditationen

 

Die Übungsstunden geben Ihnen Gelegenheit in mitten Ihres, vielleicht von der allgemeinen Hektik der heutigen schnelllebigen Tage gekennzeichneten, Lebens zur Ruhe zu kommen und durchzuatmen.

Sie selbst werden in den Kursen als ganzer Mensch mit Körper, Geist und Seele zum Mittelpunkt und wichtigsten Übungsort und haben die Möglichkeit Kraft zu schöpfen und aufzutanken.

Sie werden das Fließen ihrer eigenen Energie wieder wahrnehmen und zurück zu innerer Balance finden, während Ihr Körper in den Kursen an Beweglichkeit gewinnt.

Die Weisheit der, an den westlichen Hintergrund angepassten, fernöstlichen Übungen kann die Selbstheilungskräfte stärken und Lebensenergie freisetzen und somit viel zur Meisterung Ihrer persönlichen Lebens- und Arbeitssituation beitragen.

 

 

 

Qualitätssicherung durch Mitgliedschaft im Deutschen Dachverband für Qigong und Taijiquan e.V. 

News

Einsteiger Kurse starten 3x pro Jahr

  • Termine auf Anfrage
  • Weitere Info über Kontakt, siehe oben